[ english version ] [ hilfe ] [ suchen ] [ entwickler bei .net ]
- filmstudio
- renderhouse
- über uns
- bewerben
- fxboiler.com
Hier Schlüsselwort eingeben  
oder erweiterte Suche starten.
Endlich!
Nach einer angestrengten Phase des Webdesign, sind jetzt endlich zwei unserer Webseiten geöffnet: www.fxboiler.com und www.fxboiler.de. Ab 05/2003 kommt noch unsere englischsprachige Entwicklerseite www.fxboiler.net dazu.

Wenn Sie mehr über uns und was wir tun erfahren wollen, lesen Sie die folgenden Artikel oder informieren sich unter aktuell und über uns. Möchten Sie ein Teil von fxboiler werden? Dann bewerben Sie sich doch oder nehmen einfach nur so mit uns Kontakt auf, um eventuelle Fragen zu klären.

Schließlich wollen wir auch noch unsere Freunde willkommen heissen, die alle bereits per Email eingeladen wurden. Sehen Sie sich doch auf unserer speziellen Seite für freunde um, die nur Sie mit Ihrem vorab schon erhaltenen Benutzernamen und Passwort einsehen können. 
Was wir tun - Projekte werden zu Produkten
Da fxboiler im Moment noch kein Unternehmen im rechtlichen Sinne ist, ist alles was unter diesem Namen entsteht, vorläufig als Projekt und nicht als Produkt zu sehen. Jedoch soll alles was wir Ihnen hier auf dieser Seite präsentieren, zu gegebener Zeit ein kommerzielles Produkt werden.

filmstudio ist eine voll integrierte Entwicklungsumgebung für 3d-Modellierung, -Komposition und Animation in der Film- und Computerspiele- Industrie. Das komplette Paket  enthält Werkzeuge zur Bewältigung aller Aufgaben die vor und nach einer digitalen Produktion anfallen, plus einem Plug-in für Bildbearbeitung. Neben schon zum Standard gewordenen Modellierungswerkzeugen für Polygonkörper, Nurbskurven/-oberflächen und "subdivision surfaces", ist das Schlüsselkonzept stets Simulation. Das Ziel von filmstudio ist es dabei ein Maximum aus der Natur bekannter Gegebenheiten in Software abzubilden, und es seinen Benutzern zur Verfügung zu stellen. Dazu werden alltägliche physikalische, chemische und biologische Prozesse mit Computeralgorithmen reproduziert. Die dabei entstehenden Werkzeuge sind je nach bedarf skalierbar und kombinierbar. Dadurch wird es unter anderem möglich, auf die besonderen Gegebenheiten einer Produktion zu reagieren, wie z. B. das Optimum zwischen dem Grad an realistisch simulierten Bewegungsabläufen und Echtzeitverhalten zu finden.
(Beta Tests ab 06/2003.)

renderhouse ist fxboiler's photorealistischer Renderer und Raytracer. Obwohl besonders aus der Filmindustrie bereits sehr leistungsfähige Produkte zur Verfügung stehen, bevorzugen wir ein eigenes Produkt, um das reibungslose Zusammenspiel mit den Simulationswerkzeugen von filmstudio garantieren zu können. Als ein sehr nützliches Werkzeug wird sich dabei die eigene Programmiersprache zur Erstellung von "Shadern" erweisen, die unter anderem in der Lage sein wird eine Auswahl physikalischer, chemischer und biologischer Simulationsfunktionen aus filmstudio zu nutzen.
(Beta Tests ab 10/2003.)

OpenGL ist die Kerntechnologie, auf die sich unsere Produkte stützen. Von den Werkzeugsammlungen in unseren Anwendungen bis hin zur Benutzoberfläche basiert alles auf diesem Industriestandard.
Für Spiele-Entwickler, werden zusätzlich zu OpenGL auch Ausgabemöglichkeiten im DirectX-Format zur Verfügung stehen.


web kino wird sozusagen unser "Ausstellungsraum". Neben einigen auf Video aufgenommenen Tests von filmstudio und renderhouse, werden wir einige kurze Filmszenen präsentieren, die den momentanen Stand unseres Könnens zeigen sollen.
Die ersten Testvideos gibt es ab 07/2003 zu sehen.
Bewerben oder das 'wir' in fxboiler
Momentan besteht fxboiler nur aus einer Person. Wenn Sie sich also für visuelle Effekte, Computergraphik, 3d-Animation, Bildbearbeitung, Physik, Chemie, Mathematik oder Biologie interessieren, dann bewerben Sie sich doch einfach!

Wenn Sie Teil unserer kleinen Filmprojekte im Sommer und Winter 2003 werden wollen, dann schreiben Sie uns hier, oder informieren sich weiter über Einzelheiten in unserer Rubrik aktuell.

Füllen Sie das 'wir' in fxboiler mit Leben!
Entwickler aufgepasst!
Ab 05/2003 geht www.fxboiler.net, unsere Seite für Entwickler, online. Dort wird unter anderem auch ein Zeit- und Ablaufplan für die weiteren Entwicklungsarbeiten an filmstudio und renderhouse zu finden sein.
Für unsere Freunde und für die, die sich als Testpartner erfolgreich beworben haben, steht bereits ein Kurzüberblick zur Verfügung.
Beta Tester Termine für filmstudio und renderhouse stehen fest. Mehr...

Bewerbungsphase für Produktentwickler beginnt  heute.  Mehr...

Filmprojekt für Sommer und  Winter 2003 geplant. Bleiben  Sie dran! Mehr...

Entwickler aufgepasst -  fxboiler.net ab 05/2003!

Erste Testvideos unserer  Produkte ab 07/2003.